Language
Sekretariat: +49 4403 9798 0 Fax: +49 4403 9798 100 info@bbs-ammerland.de
Aktuelle Nachrichten

Aktuelles zu Corona-Regelungen an den BBS

2021-09-01 16:50
von Oliver Plohnke
Intern, News

Aktuelle Corona-Fallzahlen (Stand 01.09.2021)

Aktuelle Corona-Fallzahlen
(Fälle bei Schüler*innen im Homeschooling werden nicht erfasst)
0
Schüler*innen, die positiv auf COVID19 getestet wurden 0
Lehrkräfte, die positiv auf COVID19 getestet wurden 0
Klassen/Kohorten in einer Infektionsschutzmaßnahme (Quarantäne) 0
Schüler*innen in einer Infektionsschutzmaßnahme 0
Gültig ab 02.09.2021

Corona Maßnahmen

Auf Grundlage der aktuellen Bestimmungen des Nds. Kultusministeriums gelten folgende Regelungen:

Testungen:

  • Am jeweils 1. Tag des Schulbesuchs wird mit ALLEN Schüler*innen ein Coronatest durchgeführt. Das gilt auch für Geimpfte und Genesene. Ziel ist es, nach der Urlaubszeit möglichst alle potenziellen Virenträger zu identifizieren.
  • Ab dem zweiten Schultag werden für 7 Tage alle Schüler*innen mit einem Test versehen, die nicht genesen oder geimpft sind. Genesene und Geimpfte sind befreit, müssen aber einen Nachweis vorlegen.
  • Ab dem 13. September finden Tests dann nur noch montags, mittwochs und freitags statt, für Berufsschulklassen an dem jeweiligen Schultag, für FOS 11 am ersten der beiden wöchentlichen Schultage. Geimpfte und Genesene müssen sich nicht testen, dürfen es aber jederzeit!
  • Eine Testverweigerung ist für Ungeimpfte nicht mehr möglich! Sie haben dann das Schulgelände zu verlassen, keinen Anspruch auf Distanzlernen und ihr Fehlen gilt als Nichterfüllen der Schulpflicht mit allen damit verbundenen Folgen.

Weitere Coronamaßnahmen:

  • Es besteht eine Maskenpflicht in allen Gebäudeteilen und im Klassenraum, auch bei 1,5m Abstand (außer in Lüftungspausen oder bei Klassenarbeiten und Prüfungen). Diese Regel ist zunächst beschränkt bis zum 22.09. Je nach Entwicklung kann es ab dann Erleichterungen geben.
  • Für das Abmelden vom Präsenzunterricht wegen Vulnerabilität gelten inzwischen sehr scharfe Beschränkungen. Im Prinzip geht es bei uns nur noch, wenn das Gesundheitsamt eine Maßnahme für die Schule verhängt hat. Dieses würde ggf. auf der Homepage ersichtlich sein.
  • Lüftungsgeräte können laut Vorgaben nur für Räume angeschafft werden, bei denen Fenster nicht geöffnet werden können. Da dies an den BBS Ammerland fast überall möglich ist, wird es keine Lüftungsgeräte geben. Es bleibt bei der 20-5-20 Lüftungsregel.
  • Bis 22.09. bleibt es bei den versetzten Pausenzeiten. Sollte bis dahin die Situation unkritisch bleiben, werden wir zu den regulären Pausenzeiten zurückkehren.
  • Grundsätzlich soll bis dahin auch die Einbahnstraßenregelung bestehen bleiben. Es kann in den nächsten Tagen wegen noch bestehender Baumaßnahmen allerdings Einschränkungen geben.

Zurück

© 2021 BBS Ammerland