Language
Sekretariat: +49 4403 9798 0 Fax: +49 4403 9798 100 info@bbs-ammerland.de
Berufsschule Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Informationen der Berufsschule Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement


Ausbildungsziel

Ab dem 1. August 2014 werden die drei Ausbildungsberufe „Bürokaufleute“, „Kaufleute für Bürokommunikation“ und „Fachangestellte für Bürokommunikation“ bundesweit zu einem neu geordneten Ausbildungsberuf „Kaufleute für Büromanagement“ zusammengefasst. Dadurch entsteht ein moderner Ausbildungsberuf, der eine gemeinsame Ausbildungsgrundlage für Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk und öffentlichen Dienst schafft.

Die schulische Ausbildung erfolgt im Lernfeldunterricht, so dass betriebliche Handlungen Ausgangspunkt einer gezielten Entwicklung der beruflichen Handlungskompetenz sind. Die BBS Ammerland unterstützt Sie gerne bei der Durchführung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung.

Weitere Details zur dreijährigen Ausbildung erhalten Sie auf der Homepage der Oldenburgischen IHK.

Ausbildungsform/Inhalte

Der Unterricht findet 3-jährig in den Ausbildungsstufen Grundstufe (1. Ausbildungsjahr), Fachstufe 1 (2. Ausbildungsjahr) und Fachstufe 2 (3. Ausbildungsjahr) statt. Der Unterricht wird an folgenden Wochentagen (ab Schuljahr 2015/2016) durchgeführt:

Klasse Dauer Ausbildungsjahr Wochentag(e)
BS-WKM-1 3-jährig 1.Ausbildungsjahr Mi+Do
(ab 2016/17 Di+Do)
BS-WKM-2 3-jährig 2.Ausbildungsjahr Montag*
BS-WKM-3 3-jährig 3.Ausbildungsjahr Freitag*

* einheitlich festgelegter Berufsschultag für das Land Niedersachsen

Bei Bedarf wird eine Klasse für sog. Schnellläufer bzw. Verkürzer und Umschüler eingerichtet:

Klasse Dauer Ausbildungsjahr Wochentag(e)
BS-WKM-2k/s 2-jährig 2.Ausbildungsjahr Montag
BS-WKM-3k/s 2-jährig 3.Ausbildungsjahr Freitag

Die schulische Ausbildung erfolgt im Lernfeldunterricht, so dass betriebliche Handlungen Ausgangspunkt einer gezielten Entwicklung der beruflichen Handlungskompetenz sind. Zusammen, Zuverlässig und Zukunftsorientiert unterstützen wir die Auszubildenden und Ausbildungsbetriebe gerne bei der Durchführung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Stundentafel

Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) 320 Stunden
Lernfeld 1 Die eigene Rolle im Betrieb mitgestalten und den Betrieb präsentieren 40 Stunden
Lernfeld 2 Büroprozesse gestalten und Arbeitsvorgänge organisieren 80 Stunden
Lernfeld 3 Aufträge bearbeiten 80 Stunden
Lernfeld 4 Sachgüter und Dienstleistungen beschaffen und Verträge schließen 120 Stunden
Fachstufe 1 (2. Ausbildungsjahr) 280 Stunden
Lernfeld 5 Kunden akquirieren und binden 80 Stunden
Lernfeld 6 Werteströme erfassen und beurteilen 80 Stunden
Lernfeld 7 Gesprächssituationen gestalten 40 Stunden
Lernfeld 8 Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen 80 Stunden
Fachstufe 2 (3. Ausbildungsjahr) 280 Stunden
Lernfeld 9 Liquidität sichern und Finanzierung vorbereiten 80 Stunden
Lernfeld 10 Wertschöpfungsprozesse erfolgsorientiert steuern 80 Stunden
Lernfeld 11 Geschäftsprozesse darstellen und optimieren 40 Stunden
Lernfeld 12 Veranstaltungen und Geschäftsreisen organisieren 40 Stunden
Lernfeld 13 Ein Projekt planen und durchführen 40 Stunden

Die Benotung für die einzelnen Lernfelder wird entsprechend der erteilten Stundenzahl gewichtet und in den Zeugnissen der Jahrgangsstufen ausgewiesen.

Die Abschlussprüfung Teil 1 (AP Teil 1) findet nach ca. 15 Monaten im 2. Ausbildungsjahr statt und wird von der zuständigen Kammer organisiert. Im Wesentlichen beziehen sich die Prüfungsinhalte auf die Lernfelder 1 – 5.

Der zweite Teil der Abschlussprüfung (AP Teil 2) findet zum Ende des dritten Ausbildungsjahres statt und wird in den Bereichen Kundenbeziehungsprozesse und Wirtschafts- u. Sozialkunde schriftlich, im Bereich Fachqualifikation in der Wahlqualifikation* als fallbezogenes Gespräch durchgeführt.

*nicht Gegenstand der o. g. Lernfelder!

Ansprechpartner

Oberstudienrat Karl-Martin Janßen

+49 4403 9798 0
+49 4403 9798 100
Karl-Martin Jaßen


Weiterführende Informationen

Nachfolgend befinden sich verschiedene die Schulform betreffende Dateien (u.a.) in Form von PDFs und Links zu relevanten Webseiten.

Downloads
Links

© 2018 BBS Ammerland