Language
Sekretariat: +49 4403 9798 0 Fax: +49 4403 9798 100 info@bbs-ammerland.de
Projekt "Obstwiese"
Projekt "Obstwiese"
Kleine Chronologie
Projekt "Obstwiese"

November 2019: Verleihung des deutschen Lehrerpreises

  • 2. Preis in der Kategorie „Unterricht innovativ“, dotiert mit 3000 Euro, für Jan Meiners, Timo Berssen, Clemens Kanschat und Michael Lück, alle Lehrer an den BBS Ammerland.
  • Preisgeld soll für Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekte zur Verfügung gestellt werden. Idee einer Obstbaumwiese an den BBS Ammerland wird aufgegriffen..

Januar/ Februar 2020: die Akteure und erste Planungen

  • Gemeinsame Planung durch die Schulleiterin Wilma Eberlei, die Fachlehrerin Susanne Schmitz und die Fachlehrer Martin Drees und Edgar Janssen. Einbeziehung des Kooperationspartners Umweltbildungszentrum Ammerland.
  • Erste Auswahl und Begehung eines geeigneten Geländes (ca. 350 m2)
  • Vorstellung des Konzepts „Obstwiese“ im Umweltausschuss der BBS Ammerland
  • Schreiben an Herrn Landrat Bensberg, mit positiver Rückmeldung

März 2020:

  • Umbruch der Grünfläche durch Mattis Osmers. Einsaat der einjährigen Blühmischung (mit 22 Arten) aus dem Projekt des Landkreises „Lebensräume für Insekten schaffen“ Keine Pflanzung von Obstbäumen im Frühjahr, Planungen für Herbst 2020

Oktober/ November 2020:

  • Auswahl von sieben Obstgehölzen (Süß- und Sauerkirsche, Apfel, Birne, Pflaume und Reneklode und vier Beerenobst (Sanddorn)
  • Einbeziehung im Rahmen von Unterricht von Schülern der einjährigen Fachschule Agrarwirtschaft - Schwerpunkt Gartenbau („Meisterschule“) und des Ausbildungsberufs Gärtner/ in im 3. Lehrjahr
  • Bodenvorbereitung: Fräsen der Blühfläche für einen Pflanzstreifen durch Mattis Osmers

01. Dezember 2020:

  • Pflanzung der Obstgehölze
© 2021 BBS Ammerland